Mein #beatyrslf Jahr – Was hat sich für mich verändert?

1 Jahr – 365 Tage – 8760 Stunden – 525.600 Minuten – 31.536.000 Sekunden später. Früher klang „1 Jahr“ für mich super lang. Heute denk ich mir „Fuck schon wieder ist ein Jahr rum“… Ich glaube das geht vielen so.
Was hat sich bei mir getan? Habe ich alle meine Ziele erreicht? Habe ich aufgegeben? Was passiert jetzt?
Alles Fragen, die mich die letzten Tage sehr beschäftigt haben. Auf die ich vor einem Jahr überhaupt keine Antwort gehabt hätte. Jetzt aber schon. ​

Ein Sprung, der mein Leben verändert – Jochen Schweizer Tandem Bungee

Ich könnte meinem Freund hier eine Liebeserklärung schreiben. Doch Worte reichen für die Liebe, die ich für ihn empfinde einfach nicht aus. Doch das was wir machen, zeigt meistens mehr als das was wir sagen oder denken. Dieser Sprung hat mir nicht nur gezeigt, dass ich in seinen Armen überall hinunter springen würde, sondern auch, dass mein Körper mehr kann, als ich ihm anvertraut hatte.