Lifestyle

Hej Organic – Cactus Serie – Meine Erfahrung

Werbung, wg Produkttest, Markennennung und Verlinkung

 

Vor einigen Monaten habe ich ein Päckchen von Hej Organic zugeschickt bekommen, um deren Produkte testen zu können. Die Produkte sind mir schon einmal in DM aber vor allem auf Instagram aufgefallen. Kennt ihr die Produkte? 

Je älter ich werde, desto mehr Gedanken mache ich mir um die Inhaltsstoffe in den Produkten. Diese dürfen aber auch nicht sehr teuer sein, da mein Studentenbudge sehr gering ist. Hej hat eine Mission, die mich sehr anspricht. Das wichtigste für mich ist, dass die Produkte Tierversuchsfrei sind.  

Aber kommen wir jetzt zu den Produkten. Ich werde nicht alle vorstellen, die ich habe, aber meine Favoriten dürfen nicht fehlen. 

X-Mas Kit

In dem Kit findet ihr das Cleansing Foam, Face Fluid, Gesichtsmaske und ein kleines Fastivalbag. Das Cleansing Foam ist mein Favorit. Ich nehme eine walnussgroße Menge von dem Schaum und reinige mein Gesicht damit. Vorher das Gesicht mit Wasser anfeuchten und dann sanft einmassieren. Zum Schluss einfach auswaschen. Die Haut fühlt sich danach sehr weich an und die Poren sind frei. Der Duft der Produkte ist der Hammer. 

 

Perfekt für den Winter ist der Lippenbalsam. Die Lippen werden durch die Inhalte sehr sanft. ZB. sind Rizinusöl, welches ich auch für meine Haare benutzte, Arganöl und Kaktusfeigenkernöl Inhaltsstoffe von dem Balm. 

Energizing Face serum

Nach dem Reinigen benutze ich das Face Serum, welches das Gesicht vor der Alterung schützen soll. Ach ja das wäre doch traumhaft, wenn wir nicht alt werden. Das Serum fühlt sich sehr sanft an und zieht schnell ein. 

The perfect Trio

Kommen wir zu meinen Favoriten. Einem perfekten Trio, der Multi Gesichtsmaske. Für jede Gesichtszone gibt es eine eigene Tube. Als erstes trage ich die Maske auf die T-Zone auf, danach auf die Eyey-Zone und zum Schluss auf die Cheek-Zone. für jede Zone ist die Konsistenz anders. Z.B. ist die Maske für die Eye-Zone viel flüssiger, als für die T-Zone, da diese wesentlich empfindlicher ist. Wenn ich etwas auf die Eyezone auftrage, Masken, Creme oder Reinigungsmittel, dann brennt die Haut meistens. Bei dieser Maske überhaupt nicht. Nach ca 20 Minuten wasche ich die Maske aus und es fühlt sich einfach toll an. 

Ich glaube, wenn ich das so lesen würde, dann würde ich mir auch denken. Ach hier auch schön und sanft. Ja die Produkte sind toll. Ich bin vor allem wg der Inhaltsstoffe und dem Preis überwältigt. Denn hierfür muss man nicht reich sein. Diese Produkte sind für alle Geldbörsen gedacht und auch für jeden Hauttypen. Probiert es einfach aus. =) 

Die Bilder habe ich aufgenommen mit:

Kamera:  Sony A6000 http://amzn.to/2viWeKG*

Objektiv: Sony SEL35F18 http://amzn.to/2xEvFMP*

GoPro: Hero 4 Silver http://amzn.to/2xEhLu2*

Belichtung: Ringlicht http://amzn.to/2fjWuPx

*Affiliate Links sind Verlinkungen auf Onlineshops wie z.B. Amazon. Diese Links sind immer mit einem (*) gekennzeichnet. Sobald ihr etwas über meinen Link kauft, erhalte ich eine kleine Provision, die auf euch keinen Einfluss hat. Der Preis bleibt für euch gleich. Es ist euch überlassen ob ihr euch das Produkt auf einer anderen Seite anschaut und dort kauft =)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.