Ein Traum geht in Erfüllung

Sony Alpha

Heute war meine erste von vier Prüfungen. Wie einige von euch wissen, war in diesem Semester nicht viel an die Vorlesungen zu denken. Mal Hamburg, Mal Stuttgart, Mal Berlin. Ich war gefühlt überall nur nicht im Studium. Und dabei sollte ich mich in diesem Semester stark auf die Module konzentrieren, da diese echt nervig sind. Steuern, Rech und Finanzierung/Investition sind nicht ohne. Vor allem nicht, wenn man nur die letzten 3 Wochen wirklich anwesend war. Oder waren es doch zwei 🤔

Seht ihr ich weiß nicht einmal wie oft ich hier in den Räumen der FH war. Aber dank einer tollen Lerngruppe und gegenseitiger Motivation haben wir es bald geschafft. Am Freitag in einer Woche habe ich meine letzte Prüfung geschrieben.

Wie häufig musste ich mir anhören oder durchlesen, dass ich doch bescheuert bin so viele Prüfungen zum Ersten Termin zu schreiben. Ich hatte einfach keine Lust mehr mit den Menschen darüber zu diskutieren. BWL ist nicht Jura und unsere Dozenten sind so nett und passen die Prüfungen an die Skripte an. Es ist alles machbar. Nur wenn man ständig sagt:“ich schaffe es nicht!“ dann schafft man es auch nicht. Man muss einfach an sich glauben, dachte ich jedesmal, nachdem ich mit den anderen gesprochen und diese mich einfach verwirrt hatten. Ihr müsst euch das so vorstellen. Wenn ein/e Student/in, der/die nur 1en schreibt, herrum nörgelt, dass es nicht machbar ist, dann fragt man sich wirklich. Schaffe ich das wenn sie/er das nicht einmal macht? Mein Tip, die auch an diesem Punkt sind. Sucht euch Kommilitonen, die auf eurer Wellenlänge sind und die mit euch das durchziehen. Ich habe meine zwei Mädels gefunden und wir drei wollen alle Prüfungen zum ersten Termin schreiben. Und wisst ihr was wir schaffen das auch. Aber ich sage nicht, dass die anderen das auch so machen müssen. Denn es gibt nun mal den zweiten Termin. Und wenn man sich unsicher ist, dann sollte man den auch nutzen. Das würde ich sogar machen. (na gut ich mache das wahrscheinlich auch, weil ich eine Prüfung nachholen muss, aber ich schau mal wie begeistert ich vom Inhalt bin 🙈)

Wieso nutze ich den zweiten Termin nicht, bei diesen ach so tollen Fächern. Sehr gute Frage und meine Antwort ist einfach der Hammer.

Mein Freund und ich erfüllen uns einen Traum. Ich glaube nur, dass es für mich ein Traum ist und mein Freund sagt ja ist schön da. 😋

Wir fliegen nach Thailand ❤️

Ja Leute richtig gelesen. In weniger als zwei Wochen geht es in dieses Wunderschöne Land. Ich kann es kaum erwarten und rüste meine Kamera und GoPro auf. Bin schon meeeega aufgeregt und hoffe einfach, dass es alles so klappt, wie ich es mir vorstelle.

Irgendwie hatten wir schon lange über Thailand nachgedacht. Entweder war die Urlaubszeit zu kurz, oder das Geld zu knapp, oder die Flüge zu teure. Jetzt haben wir die Zeit (ich in den Semesterferien, die zum Glück 2 Monate lang sind und mein Freund hat sich Urlaub genommen). Ich kann es kaum erwarten.

Aber wieso Thailand? Thailand hat wunderschöne Plätze an denen ich Fotos machen und mein Freund Kiten möchte, wir die Ausblicke und die Zweisamkeit genießen wollen. Wo es genau hingeht, wissen wir nicht. Ich habe eine kleine Route mir ausgedacht, aber ob diese wirklich so wird, das weiß keiner.

Was man vor so einem Urlaub überlegen sollte. Meine Tips an euch. Und Leute das war alles recht knapp und spontan die Planung. Die hälfte hätte ich vergessen, wenn Dr. Google und Freunde nicht da gewesen wären.

1. Plan machen

zumindest habe ich das versucht. Plan machen im Sinne von: Was will ich sehen? Ich habe mir einige Orte aufgeschrieben, die ich bei Instagram oder Google gesehen hatte, die ich faszinierten. Diese auf der Karte markiert. Somit weiß ich wo ein Spot ist, denn wir besuchen könnten. Aber nicht nur was man sehen will, sondern sich auch klar machen: will ich spontan reisen, oder will ich alles direkt buchen und einen richtigen Plan haben. Wir haben uns für die spontane Variante entschieden. eine Andere Frage ist, wie will ich vor Ort reisen? Flugzeug, Bahn oder sogar die Billigste aber auch längste Variante Bus? Wir haben ganz klar gesagt: Bus wollen wir vermeiden. Bahn, kommt drauf an wie lang wir fahren müssen. Somit nehmen wir für die längsten Strecken das Flugzeug und die Fähre. um von einem wunderschönen Ort zum nächsten zu fahren.

2. Flüge suchen

Ja das war ein Grund, wieso wir uns fast gegen Thailand entschieden hatten. Vor 2 Monaten hatten wir die Preise uns angeschaut und diese Waren 150€ teurer (Pro Kopf) als die, die wir gebucht hatten. Vor allem ist es uns wichtig gewesen,  keine langen Wartezeiten in Dubai zu haben.

3. Medizinische Vorsichtsmaßnahmen 

Ich nenne das mal so. Wer mich kennt, weiß das ich Ärzte meide. Somit wäre dieser Punkt für mich irrelevant gewesen, wenn nicht jeder gesagt hätte:“doch geh mal lieber zum Arzt“

wieso soll man vorher zum Arzt. Andere Kultur, anderes Essen, anderes Leben. Man weiß nie was einem passiert. Somit habe ich mich beraten lassen und wurde geimpft im schnell durchlauf. Gegen Hepatitis A und B und noch irgendwas. Und mir wurde etwas gegen Magenprobleme gegeben. Im Internet wird auch klar geschrieben, dass man kein Leitungswasser trinken, nicht damit Zähne putzen oder Obst und Gemüse waschen soll. Nur das Wasser zum Kaufen dafür benutzen. Mal schauen was passiert. Vor der Reise gehe ich auf jedenfall noch einmal zur Apotheke und kaufe etwas, was für den Urlaub gebraucht wird. Wir wollen die Zeit am Strand und nicht auf der Toilette oder im Krankenhaus genießen.

4. Was nehme ich mit

jaaaaa sehr gute Frage. Also meine Kamera Tasche ist schon fast gepackt. aber das mit den Klamotten kriege ich nicht so gut hin… Zumindest haben wir uns endlich entschieden welche Taschen wir mitnehmen. Es wird ein Fotorucksack als Handgepäck sein, ein kleiner Koffer und ein Reiserucksack, mit dem wir auch wandern werden. Ich habe von vielen gehört, dass man nicht zu viel mitnehmen soll. Hauptsache die Bikinis und die Kamera sind eingepackt, denke ich mir 😉

Und meiner Meinung nach das Wichtigste!

Sprecht mit den Menschen, die schon dort waren. Holt euch Tips

Diese Woche wollen wir mal die Route uns genauer anschauen. Oder besser gesagt die Spots. Was wollen wir beide sehen. Denn das ist das wichtigste. Das wir beide glücklich mit dem Urlaub sind und erholt zurück kommen.

Wo fahrt ihr dieses Jahr im Sommer hin?

eure Maabluuu 💋 🐵

2 Replies to “Ein Traum geht in Erfüllung”

  1. […] fahren, das mache ich jetzt. Also besser gesagt nicht Shoppen, sondern die letzten Sachen für den Urlaub […]

  2. […] Blogbeiträge unterteilen. Einmal in den heutigen, unsere Reiseroute. – In dem Beitrag Ein Traum geht in erfüllung hatte ich erwähnt, dass wir spontan sein wollten. Ein oder zwei Tage nach der Veröffentlichung […]

Schreibe einen Kommentar